Vortrag zur Varroabekämpfung am 13.10. 14.00 Uhr

Dr. Peter Rosenkranz von der Landesanstalt für Bienenkunde an der Universtität Hohenheim
referiert über neue Forschungsergebnisse zur Biologie und Bekämpfung der Varroamilbe, dem gefährlichsten Parasiten der Honigbienen. Dabei wird im Detail erklärt, welche Bekämpfungsmaßnahmen zu welchem Zeitpunkt notwendig sind, um Schäden zu vermeiden. Im Vortrag werden auch neu zugelassene Bekämpfungsmittel vorgestellt und kritisch beurteilt sowie aktuelle Forschungsergebnisse zu neuen Wirkstoffen präsentiert. Eine konsequente Varroabekämpfung im Spätsommer/ Herbst ist die entscheidende Voraussetzung für den Erhalt der Bienenvölker im Frühjahr.

Der Vortrag findet im Vereinsheim am 13.10.18 statt. Vortragsbeginn ist 14.00 Uhr.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar